Navigation überspringenSitemap anzeigen

Professionelle Achs­vermessungmit moderner Technik

Das Auto fährt nicht mehr geradeaus? Die Reifen sind ungleichmäßig abgefahren? Und das Fahrzeug lässt sich nur noch schwer auf der Straße halten? Dann sollten Sie unbedingt eine professionelle Achsvermessung vornehmen lassen. Schon ein kleiner Rempler, etwa mit dem Bordstein, ist ausreichend, um die gesamte Achsgeometrie negativ zu verändern.

Eine schlechte Achsgeometrie, also eine falsche Einstellung von Spur, Sturz und Nachlaufwerten, bringt deutliche Nachteile für Sie. Oftmals kommt es zu einem erhöhten Reifenverschleiß, der nicht nur einen vorzeitigen Wechsel der Bereifung notwendig macht, sondern im schlimmsten Fall zum Unfall führen kann. Zudem erhöht sich der Rollwiderstand, was den Kraftstoffverbrauch negativ beeinflusst.

Mehr Fahrstabilität für höchste Sicherheit

Die Vermessung trägt zu einem besseren Fahrverhalten und somit zu einer gesteigerten Sicherheit bei. Ein schlechter Geradeauslauf sowie ein schwammiges Lenkverhalten stellen ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar, das schnellstmöglich zu beseitigen ist. Ein schief stehendes Lenkrad gilt als einer der wichtigsten Hinweise auf eine schlechte Achsgeometrie. Eine regelmäßige Prüfung wird unbedingt empfohlen.

Wir arbeiten mit modernster Technik sowie umfangreichen Fachwissen. Im Falle einer falschen Einstellung nehmen wir selbstverständlich die Korrektur von Spur, Sturz und Nachlaufwerten vor, damit Sie im Straßenverkehr die höchste Sicherheit genießen. Die optisch-elektronischen Mess- und Einstellverfahren garantieren eine präzise Vermessung, die größtmöglichen Erfolg verspricht. Oftmals ist das veränderte Fahrverhalten direkt spürbar.

Eine Reparatur mit vielen Vorteilen

Die professionelle Achsvermessung zahlt sich für Sie doppelt aus. Denn falsche Werte verringern die Laufleistung der Autoreifen um bis zu 80 Prozent. Sie sparen sich die Kosten für einen vorzeitigen Wechsel und reduzieren zugleich den Kraftstoffverbrauch. Nach einer Korrektur der Werte erleben Sie den Fahrspaß mit Ihrem Auto wieder neu.

Immer, wenn Sie einen kleinen Rempler, etwa einen Kontakt mit dem Bordstein, erlebt haben, sollten Sie zur Vermessung in die Werkstatt fahren. Nur mit einer regelmäßigen Kontrolle lassen sich mögliche Differenzen erkennen. An Ihrer Sicherheit sollten Sie nicht sparen: Kommen Sie direkt zu uns oder vereinbaren Sie einen Termin. Unser Team steht Ihnen per Telefon oder über das Kontaktformular auf der Internetseite zur Verfügung.

Zum Seitenanfang